PAULA


Geschlecht: weiblich

 

Rasse: Mischling

 

Größe: klein

 

Geburtsdatum: 09/2016
 

Sonstiges:

* Behinderung

* Tendenz zum wieder laufen

* Anfangs etwas schüchtern

* Physiotherapie wird benötigt

* Ist mit anderen Hunden verträglich

* Große Lebensqualität 



Achtung Zuckerschock

Die kleine Paula, liebevoll Opposum genannt und hat in ihrem kurzen leben schon einiges mit gemacht.

Sie wurde aufgefunden mit offenen Hinterbeinen. Man vermutet sie wurde angefahren oder bekam anderweitig einen Schlag ab.
Hier in ihrer Pflegestelle zeigt sie sehr gute Tendenz zum wieder laufen können. Sie steht viel und kann schon einige hundert Meter mit Hilfe laufen. Sie ist nicht Inkontinent und kann wenn man sie oft genug raus lässt stubenrein sein.

Sie ist ein ganz toller Schatz. Bei fremden erst mal skeptisch taut sie sehr schnell auf und spielt für ihr Leben gerne. Seit dem 01.02 besucht sie regelmäßig die Physiotherapeutin. In der kurzen Zeit die sie da ist , sehen wir nur positive Entwicklungen. Wir hoffen, dass es Menschen gibt, die sie trotz ihrer noch vorhandenen Behinderung lieben lernen und sich vorstellen können dieser kleinen Zucker Maus ein Zuhause für immer zu geben.

 

Auch ein behinderter Hund hat große Lebensqualität und Freude am Leben. Diese Hunde wissen oft gar nicht, dass sie behindert sind und leben glücklich und fröhlich jeden tag an unserer Seite.

 

Wir beantworten weitere Fragen gerne.  

Alle unsere Hunde werden nur nach mehreren Terminen bei denen sich Hund und Mensch kennenlernen, positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.  



WIR VERMITTELN HUNDE AN MENSCHEN MIT HERZ UND VERSTAND.


Villa Hundebunt e. V.

Bräuhausstrasse 1

72401 Haigerloch

+49 (0) 152 - 02 89 80 61

 info@villa-hundebunt.eu


SPENDENKONTO:

Sparkasse Zollernalb

IBAN : DE05 6535 1260 0134 1242 85

BIC: SOLADES1BAL

PayPal: spende@villa-hundebunt.eu

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!