STELLA


Geschlecht: weiblich

 

Rasse: Pointer

 

Größe: 47 cm

 

Gewicht: 17 kg

 

Geburtsdatum: 01/2018
  

Sonstiges:

* EU-Ausweis

* geimpft

* gechipt

*kastriert



Stella sucht ein Zuhause

 

Nun wollen wir euch unsere Stella vorstellen.

Stella kam im Juli 2019 in die Villa Hundebunt und war direkt vermittelt.

Da sich die familiäre Situation gravierend verändert hatte, wurden wir um Rat gebeten.

Da wir ein Leben lang für unsere Hunde da sind, waren wir mit Tipps und Vorschlägen sofort parat,

jedoch gab es seitens der Adoptantin keinerlei Einsicht.

Also war klar, Stella muss sofort wieder zu uns.

 

So kam eine völlig verstörte und aufgelöste Hündin in die Villa Hundebunt zurück.

Nun zu unserer Geschichte über Stella.

Stella wird bei uns liebevoll Andi genannt, weil sie uns so sehr an unseren Helfer Andi erinnert.

Und wie es der Teufel so will, hat unser Helfer Andi die Stella einfach mal mit nach Hause genommen,

denn wir wollten sehen, wie Stella sich alleine im Haus verhält.

Bei Andi Zuhause lebt eine Katze.

Nach kurzem kennenlernen hat Stella die Katze völlig akzeptiert.

Jedoch möchten wir für ihr neues Zuhause entweder keine Katzen oder Menschen die diese Hunderasse verstehen.

 

Denn eigentlich ist Stella ein Jagdhund. Und diese Tendenzen zeigt sie auch.

Bei uns im Freilauf findet sie die Vögel interessant, ist aber abrufbar, wenn man eine Alternative bieten kann.

Dies bedeutet dass wir sie herrufen und dafür belohnen, sie für einen Moment beschäftigen.

Belohnen heißt nicht, dass wir sie mit Leckerlis bestechen, denn das hat in der Hundeerziehung nichts zu suchen.

 

Nun muss jedem Adoptanten aber klar sein, dass sie im Wesen ein Jagdhund ist und man da intensiv arbeiten muss.

Wird sie jagdlich nicht ausgelastet, sollte man dieser sportlichen Hündin unbedingt Alternativen bieten.

Für Couchpotatoes ist sie nichts.

 

Menschen liebt sie, auch wenn sie anfangs unsicher ist.

Stella ist zart und sensibel und mit einer sanften und konsequenten Erziehung leicht auszubilden.

Ein Zuhause ohne kleine Kinder wäre für Stella optimal.

Hektik, Geschrei, lösen in ihr Panik aus und sie würde sich am liebsten in Luft auflösen.

Wir sind fleißig am trainieren um mehr Selbstsicherheit an sie zu bringen.

 

Beim ausführen von Stella muss man die ersten Meter Geduld haben.

Da kann sie es kaum erwarten, raus zu kommen.

Nimmt man sich Zeit und geht auf sie ein, kann sie wunderschön bei Fuß laufen.

Das laufen an der Schleppleine ist ebenso kein Problem, solange kein anderer Hund mit dabei ist,

da dreht Stella völlig auf und will rennen und spielen, aber natürlich kann man hier auch noch einiges durch Training erreichen.

 

Stella lebt bei uns aktuell mit Hexe zusammen.

Maily und die Welpen waren auch mit im Gehege, diese sind ja aber schon ausgezogen.

Stella kommt problemlos mit allen anderen Hunden klar, ob groß oder klein.

Anfangs ist sie schüchtern und wenn sie auftaut und Freundschaft schließt, dann gibt es kein halten mehr.

Gewitter findet Stella nicht ganz so toll und im Regen Gassi gehen, würde sie am liebsten verweigern,

aber sie hat gelernt, dass sie bei uns keine andere Wahl hat.

 

Stella ist 01/2018 in Spanien geboren, aktuell circa 47 cm groß und wiegt 17 kg.

Sie ist kastriert, geimpft und gechipt mit Heimtierausweis.

 

Bei Interesse an Stella wenden Sie sich bitte per Nachricht an uns.

Eine Vermittlung findet nach einem persönlichen Kennenlernen,

Sympathie zwischen Hund und Halter und einer positiven Vorkontrolle statt.

Abgabe nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.



WIR VERMITTELN HUNDE AN MENSCHEN MIT HERZ UND VERSTAND.


Villa Hundebunt e. V.

Bräuhausstrasse 1

72401 Haigerloch

+49 (0) 152 - 02 89 80 61

 info@villa-hundebunt.eu


SPENDENKONTO:

Sparkasse Zollernalb

IBAN : DE05 6535 1260 0134 1242 85

BIC: SOLADES1BAL

PayPal: spende@villa-hundebunt.eu

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!