Rickie


Geschlecht: männlich

 

Rasse: Mischling

 

Größe:  20cm

Gewicht: 3,5 kg

 

Geburtsdatum:  05/2014
  

Sonstiges:

* EU-Pass

*geimpft

*gechipt

*kastriert



Rickie sucht ein Zuhause

 

Und nun endlich präsentieren wir euch Rickie....

Wir holen bei seiner Beschreibung etwas aus.

Vorab hoffen wir doch, dass sich schon einige verliebt haben und nur drauf gewartet haben, das wir ihn zur Vermittlung freigeben.

Rickie wurde im April 2022 bei uns abgegeben. Die ehemalige Eigentümerin konnte sich nicht mehr kümmern.

Kinder und Enkelkinder hatten ebenfalls keine Zeit und so sagten wir einer Übernahme zu.

Was bei uns ankam war ein kleines häufchen elend. Völlig verunsichert, fast schon panisch.

Nähe zum Menschen ließ er überhaupt nicht zu. Anfassen undenkbar.

Wir konnten ihn nur mit "seiner Box", die er bei Übergabe mitbrachte, einfangen und zum Beispiel füttern usw.

Anleinen, Gassi gehen, seinen Gesundheitszustand prüfen, alles war in der ersten Zeit nicht möglich.

Wir nahmen uns unglaublich viel Zeit für Rickie. Saßen stundenlang im gleichen Bereich wo er sich frei aufhielt.

Machten uns interessant, ignorierten ihn.

Stundenlang saß ich oft alleine bei ihm, zweifelte schon an mir selbst... und dann kam der Tag,

an dem Rickie von sich aus auf mich zukam und zu spielen begann. Das Eis war gebrochen.

Von nun an ging es mit Rickie steil bergauf.

Er genoss Streicheleinheiten, ließ sich Bürsten und wir konnten ihn endlich gründlich untersuchen.

Dabei traf uns fast der Schlag. Seine Zähne waren furchtbar, was auf das billige Futter zu schließen war dass er mit brachte.

Seine doppelten Afterkrallen waren im Kreis gewachsen, ein kürzen nicht mehr möglich. Die Hoden sahen ebenfalls verändert aus.

So begann unser Tierarzt Marathon.

Zuerst wurden die Zähne saniert, das erschien uns und dem Tierarzt als am sinnvollsten.

4 Zähne mussten entfernt werden und einiges an Zahnbelag.

Dann vereinbarten wir einen Termin für die große Operation mit der Entfernung der Afterkrallen und der Hoden.

Doch Rickie machte uns einen Strich durch die Rechnung und war erstmal eine Woche erkältet.

Nach der Erkältung, ging es zur großen Operation und alles verlief ohne Komplikationen.

Er war einen Tag später, trotz der Hitze, wieder ganz der alte.

In der langen Zeit die er nun schon bei uns ist, wurde Rickie wie eine Art Maskottchen.

Die Gassigeher lieben und feiern ihn. Jeder möchte mit ihm laufen gehen, weil er so unkompliziert ist und auch irgendwie witzig.

Mittlerweile lässt sich Rickie, nach kurzer Eingewöhnung mit einer fremden Person, schon streicheln.

Was das Besondere an Rickie ist?! Er kann eigentlich nichts, ist dickköpfig und manchmal auch stur, aber genau deswegen lieben wir ihn.

Wenn er da so vor sich hin watschelt mit seinen kürzen Füßen, da muss man sich einfach verlieben.

An der Leine läuft er schön mit, gibt mit seinen nicht mal 4kg gerne den Weg an,

ist kein Pöbler wenn er andere Hunde sieht und liebt lange und ausgiebige Spaziergänge.

Im Haus und Garten ist er ruhig und ausgeglichen.

Auto fahren ist eines seiner liebsten Hobbys, dabei sitzt er liebend gerne angeschnallt auf dem Beifahrersitz und muss die ganze Fahrt über, zumindest am Anfang, alles gesehen haben.

Er kann gut alleine bleiben, bei uns eben immer nur in Gesellschaft.

Mit jedem Hund der bisher bei uns war, hat er sich bestens verstanden.

Bei unkastrierten Rüden macht er ganz kurz einen auf dicken Max, das legt sich aber sofort, meistens schon wenn er ignoriert wird.

"Fangen spielen" mit seinen Bezugspersonen ist sein Hobby und da kann er dann auch mal vor lauter Freude los bellen.

Trotz seiner kleinen Größe und seinen 8 Jahren ist Rickie ein sehr aktiver Kerl und besteht auf seine täglichen Spaziergänge.

Er ist absolut kein couchpotatoe, sondern möchte ernst genommen werden und noch einiges in seinem Leben erleben.

Nun suchen wir für Rickie eine aktive Familie, gerne schon mit einem vorhandenen Hund, was aber kein Muss ist.

Wo sind die Liebhaber kleiner Hunde.

 

Rickie ist 05/2014 in Deutschland geboren, aktuell circa 20 cm groß und wiegt ca 3,5 kg.

Er ist kastriert, geimpft und gechipt mit Heimtierausweis.

 

Bei Interesse an Rickie wenden Sie sich bitte ausschließlich über den Fragebogen auf unserer Homepage an uns.

Eine Vermittlung findet nach einem persönlichen Kennenlernen, Sympathie zwischen Hund und Halter und einer positiven Vorkontrolle statt.

Wir sind stets bemüht, das passende Zuhause für unsere Vierbeiner zu finden.

Dies beinhaltet auch das mehrmalige Treffen und Gassi laufen, um zu sehen,

ob die Sympathie von Hund und Interessent auf einer Wellenlänge ist.

Für viele ist dies ab einer gewissen Entfernung nicht mehr möglich. Alle unsere vorgestellten

Hunde leben in 72401 Haigerloch. Einen Hund anhand von Bildern zu übernehmen, ist nicht unsere Devise,

denn die Entscheidung für einen Hund soll ein Hundeleben lang anhalten.

Wenn für Sie das mehrmalige Treffen kein Problem darstellt, dann können Sie gerne den Fragebogen ausfüllen.



WIR VERMITTELN HUNDE AN MENSCHEN MIT HERZ UND VERSTAND.


Villa Hundebunt e. V.

Bräuhausstrasse 1

72401 Haigerloch

+49 (0) 152 - 02 89 80 61

 info@villa-hundebunt.eu


SPENDENKONTO:

Sparkasse Zollernalb

IBAN : DE05 6535 1260 0134 1242 85

BIC: SOLADES1BAL

PayPal: spende@villa-hundebunt.eu

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!